Forschungsprojekte

Unsere Forschungprojekte finden Sie auch im Forschungsbericht im UnivIS.

 

  • AnFACS (2007 – 2012)
    Analyse von föderierten Zugriffskontrollsystemen
  • CoBRA DB (2005-2011)
    komponentenbasiertes, zur Laufzeit anpassbares Datenbanksystem
  • Comaera (2005-2007)
    Software-Komponenten mit quantitativen Eigenschaften und Performanzvorhersage
  • COMQUAD (2002-2005)
    Software-Komponenten mit quantitativen Eigenschaften und Adaptivität
  • CubeStar (1996-2002)
    Modellierung und Anfrageverarbeitung in Data-Warehouse-Systemen
  • dbprost (2007-2010)
    Datenbankgestützte Prozessautomatisierung bei Software Tests
  • DQ-Step (2009-2012)
    Verbesserung der Datenqualität bei einem Referenzunternehmen im Anlagenbau
  • fCMDB08(2008-2009)
    Föderierte Configuration-Management-Datenbank für Siemens IT Solutions and Services
  • FlexWCM (2002-2005)
    Flexible Konzepte für das Web-Content-Management
  • i6 M²EtIS (2009 – 2014)
    i6 Massive Multiplayer EvenT Integration System
  • i6sdb (2006 – 2011)
    Datenstrom- und Datenbanksysteme
  • iArch (2003-2007)
    Integratives IT-Architekturmanagement
  • iRM (2001-2005)
    Integration Repository Manager
  • Marrakesch (auf Englisch) (2000-2005)
    Vertragsverhandlungen von komplex konfigurierbaren Produkten und Dienstleistungen
  • medITalk (2010-2016)
    Horizontale Innovationen zur Produkt- und Prozessoptimierung
  • Prozessorientierte Informationssysteme im Krankenhaus und im Versorgungsnetz (2002-2005)
  • Pixtract (2007-2012)
    Effiziente objekterkennungsbasierte Annotation von Bildern
  • ProHTA (2010-2015)
    Prospective Health Technology Assessment
  • ProMed (2007 – 2012)
    Prozessunterstützung in der Medizin
  • PubScribe (1999-2002)
    Untersuchung von Publish/Subscribe-Mechanismen
  • RETAVIC (auf Englisch) (2002-2008)
    Audio- und Video-Konvertierung in Echtzeit für MMDBVS
  • SCINTRA (2001-2004)
    Die Anwendung von Datenbanktechnologien im Grid fokussierte dieses Projekt.
  • SeMeOr (2005-2008)
    Sicherheitsmetrik für Organisationen
  • SFB 539 (Glaukome einschließlich Pseudoexfoliationssyndrom (PEX)) (2003-2009)
    Integration von IT-Systemen zu einem hochwertigen Gesamtregister für die klinische Forschung.
  • SKM (2002-2006)
    Semantisches Knowledge Management
  • SUSHy (2011-2014)
    Entwicklung eines neuartigen und übergeordneten Gesamtsystems für komplexe Anlagen
  • TDQMed (2011-2015)
    Testdatenqualität für medizinische Geräte