Navigation

Multimedia Datenbanken

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

  • Do 16:00-17:30, Raum 00.151-113

Studienfächer / Studienrichtungen

  • WPF INF-MA ab Sem. 1
  • WPF IIS-MA ab Sem. 3
  • WPF IuK-MA-MMS-INF ab Sem. 1

Inhalt

Datenbanksysteme sind heute als Kernkomponenten verschiedenster komplexer Computeranwendungssysteme im Einsatz. Gegenwärtig konzentrieren sich die Bemühungen in Forschung, Entwicklung und Anwendung darauf, sog. Non-Standard-Anwendungen zu erschließen. Neben Komplexen Objekten, die in der Lehrveranstaltung "Objektorientierte Datenbanken" diskutiert werden, sind zunehmend auch multimediale Datenobjekte - digitalisierte Bilder, Tonaufnahmen, Videosequenzen - zu verwalten, für die sich ebenfalls die Frage einer Speicherung in Datenbanken stellt. Diese Lehrveranstaltung befasst sich deshalb mit den Konsequenzen für die Datenbanktechnik und stellt den heute erreichten Stand wie auch die laufenden Forschungsaktivitäten dar.


Im einzelnen werden dazu behandelt:

- Eigenschaften von Multimedia-Daten
- spezifische Strukturen und Suchmethoden bei Text, Graphik, Rasterbild, Audio und Video
- Speichersysteme für Multimedia
- Abstrakte Datentypen für Medienobjekte
- Relationale Schemata
- SQL-Erweiterungen, SQL/MM
- objektorientierte Multimedia-DBVS

Empfohlene Literatur

MEYER-WEGENER, Klaus: |Multimediale Datenbanken.| 2., überarb. u. erw. Aufl. Stuttgart : Teubner, 2003 (Leitfäden der angewandten Informatik). - ISBN 3-519-12419-X LU, Guojun: |Multimedia Database Management Systems.| Boston, London : Artech House, 1999. - ISBN 0-89006-342-7 (14GI mat 17.6.4-174) SUBRAHMANIAN, V.S.: |Principles of Multimedia Database Systems.| San Francisco : Morgan Kaufmann, 1998. - ISBN 1-55860-466-9 KHOSHAFIAN, Setrag ; BAKER, A. Brad: |MultiMedia and Imaging Databases.| San Francisco : Morgan Kaufmann, 1996. - ISBN 1-55860-312-3 HENRICH, Andreas: |Information Retrieval 1 : Grundlagen, Modelle und Anwendungen.| Bamberg : Otto-Friedrich-Universität, 2007. - Lehrtext. - URL http://www.uni-bamberg.de/minf/IR1-Buch

ECTS-Informationen

Inhalt:

Database systems are today employed as core components of a variety of complex computer application systems. Currently, the efforts in research, development, and applications are directed towards the integration of so-called non-standard applications. In addition to complex objects, which are treated in the lecture on "Object-oriented Databases", multimedia data objects - such as digital images, audio recordings, and video sequences - have to be managed, for which the question of database storage also arises. The lectures therefore discusses the consequences for database technology and presents the current state as well as ongoing research.


In particular, the following subjects are covered:
- properties of multimedia data
- spezific structures and search methods for text, graphics, raster image, audio, and video
- storage systems for multimedia
- Abstract Datatypes for media objects
- relational schemas
- SQL extensions, SQL/MM
- object-oriented multimedia DBMS

Zusätzliche Informationen

Erwartete Teilnehmerzahl: 25