Navigation

Prof. em. Dr. Hartmut Wedekind


Prof. Wedekind leitete den Lehrstuhl seit der Gründung bis September 2001.

Lebenslauf

  • 13. Mai 1935
    geboren in Bochum
  • 1955
    Abitur in Düsseldorf
  • 1955-1960
    Maschinenbaustudium an der TH Darmstadt, Diplom
  • 1960-1962
    Studium Operations Research an der UC Berkeley, Master of Science in Engineering
  • 1963
    Promotion bei Prof. Bussmann an der TH Darmstadt
  • 1963-1970
    Leitender Systemberater bei der IBM Deutschland
  • 1967
    Habilitation an der TU München bei den Professoren Bussmann und Heinhold
  • 1970-1979
    Professor für Betriebswirtschaftslehre und Informatik an der TH Darmstadt
  • 1979-2000
    Professor für Informatik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1.10.2000
    Emeritierung
  • 2000-2001
    Vertretung der Professur
  • 2004
    Ehrendoktorwürde der Universität Jena

Forschungsschwerpunkte

  • Business Process Modeling
  • Anwendung von Datenbanksystemen im betriebswirtschaftlichen und technischen Umfeld.
  • Applikationsentwicklung für IT Systeme

Publikationen

1998

1994

1993

Blog

Hier die letzten Beiträge aus meinem Blog „Unsere Zeit in Gedanken fassen“:

  • Programmier-Unterricht in den Schulen? Eine heikle Angelegenheit.10. April 2018
    1) Ein Albtraum Dieser Tage erwachte ich aus einem Albtraum. Ich war im Traum  von einer hohen Stelle beauftragt worden, auf Sekundarstufe 1 Programmier-Unterricht zu…
  • Marx heute22. März 2018
    1) Marx und seine Hauptwerke Wir haben einen ganz besonderen Anlass, das Thema „Marx heute“  aufzugreifen: Karl Marx (5. Mai 1818 – 14. März 1883),…
  • Über Digitalisierung als Zugpferd und Sprachkritik als Methode zu einer digitalen Republik12. März 2018
    von  Erich Ortner   Vorwort von  H. Wedekind Was wir heute 2017/18  mit der  fortschreitenden Digitalisierung erleben, ist ein erstaunlicher  Determinismus, schon 1997  sehr genau…
  • Rational-und Emotionalpolitik16. Februar 2018
    Einleitung Über eine Rationalpolitik brauchen wir uns in diesem Blog -Beitrag nicht großartig auseinander zu setzen. Das ist bereits unter dem Thema im Blog   „…
  • Digitalisierung und Bildung15. Februar 2018
    1) Das große Durcheinander Ich versetze mich in meine Jugendzeit und stelle mir vor, die IT-Welt würde über mich einbrechen und ich stünde in einer…