Lehrstuhl für Informatik 6 (Datenmanagement)

Über uns

Der Lehrstuhl beschäftigt sich mit der Erforschung der Grundlagen des Datenmanagements und mit dem anwendungsgetriebenen Einsatz von Datenmanagement-Technologien. Aufbauend auf den Forschungsergebnissen erfolgt im Rahmen von Projekten gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Öffentlichem Dienst die Umsetzung der entwickelten Konzepte in der betrieblichen Praxis. Forschung und Projektgeschäft bilden gemeinsam die Grundlage für die zielgerichtete Ausbildung der Studierenden.
Weiterlesen…

Unser ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter Niko Pollner hat am  16. April 2021 seine Dissertation mit dem Titel „Query Optimization in Distributed Heterogeneous Data Stream Systems" / "Anfrageoptimierung  in verteilten heterogenen Datenstromsystemen" erfolgreich verteidigt. Nach Veröffentlichun...

Unsere Publikation "Towards Cost-Optimal Query Processing in the Cloud" wurde für den Vision Track der 47. International Conference on Very Large Data Bases angenommen. Die VLDB Konferenz wird vom 16. bis zum 20. August in Kopenhagen, Dänemark stattfinden.

Wir freuen uns, dass Herr Prof. Dr. Viktor Leis (Universität Jena) den Ruf auf die W3-Professur für Informatik am Lehrstuhl für Informatik 6 (Datenmanagement) angenommen hat. Prof. Leis wird ab dem Sommersemester 2021 den Lehrstuhl leiten. Er tritt somit die Nachfolge von Prof. Meyer-Wegener an, ...

Am Montag, 26.10.2020 hält Prof. Dr. Stefanie Scherzinger (Universität Passau) einen Vortrag im Rahmen des Informatik-Kolloquiums. Der Titel lautet: „Pain Points with NoSQL Data Stores“. Der Vortrag findet in zoom statt.   Abstract: During the last decade, we have seen radical change...

Auf der diesjährigen International Conference on Scientific and Statistical Database Management, die vom 7. bis 9. Juli rein virtuell stattfand, war auch unser Forschungsprojekt Know Your Queries! mit einer Publikation beteiligt: Unter dem Titel "We Know What You Did Last Session: Policy-Based Query...

Unser traditioneller Lehrstuhlausflug musste in seiner ursprünglich geplanten Form dieses Jahr coronabedingt leider ausfallen. Doch wir ließen es uns nicht nehmen und tüftelten an einem Ersatzplan, der kompatibel mit der Einhaltung der Hygienevorschriften war. So ging es diesmal am Nachmittag des 10...