Lehrveranstaltungen

Bachelor und Master Informatik

  • Im Sommersemester 2022 werden einige Vorlesungen von Herrn Prof. Lenz nur als Videovorlesungen angeboten.
    Dies betrifft die Veranstaltungen „Transaktionssysteme“ (TRASYS) und „Datenbanken in Rechnernetzten“ (DBRN)
  • Die Vorlesungen von Herrn Prof. Meyer-Wegener werden nicht mehr angeboten.
    Dies betrifft die Veranstaltungen „Datenstromsysteme“ (DSS), „Multimedia-Datenbanken“ (MMDB) und „Objektorientierte Datenbanken“ (OODB)
  • Die Veranstaltung „Prozessorientierte Informationssysteme“ (POIS) wird vorerst nicht mehr angeboten.
  • Die Veranstaltung „Data Warehousing“ (DW) wird im Sommersemester 2022 nur in Kombination mit der Veranstaltung „Knowledge Discovery in Databases (ohne Übung)“ (KDD) angeboten.
  • Die Veranstaltung „Data Warehousing“ (DW) wird im Sommersemester 2023 letztmalig und nur in Kombination mit der Veranstaltung „Selected Topics in Data Management“ (STDM) angeboten.

Modulhandbücher

Die Modulhandbücher können im UnivIS aufgerufen werden:

Unterlagen zu Lehrveranstaltungen

Die Unterlagen zu unseren Lehrveranstaltungen stellen wir über StudOn zur Verfügung.

Hier finden Sie Informationen zu den Lehrveranstaltungen des aktuellen Semesters. Weitere Informationen zu Lehrveranstaltungen finden Sie im UnivIS.

Seminar (SEM)

Übung (UE)

  • Übungen zu Query Processing on Modern Hardware

    • 2 SWS
    • Termin:
      • Do 16:15-17:45, Raum Zoom-Meeting (außer vac) ICS
      • Mo 16:15-17:45, Raum Zoom-Meeting (außer vac) ICS
  • Intensivierungsübung zu Implementierung von Datenbanksystemen

    Vor Ort und über Zoom. Bitte rechtzeitig erscheinen!

    Die Veranstaltung wird aufgrund der Umstellung der Fachprüfungsordnung des Bachelor Informatik im WS 2023/24 letztmalig angeboten.

    • 2 SWS
    • Termin:
      • Do 12:15-13:45, Raum 01.152-113 (außer vac) (Kurs IÜ (Präsenz + Zoom)) ICS
  • Übungen zu Konzeptionelle Modellierung

    eventuell optionale Präsenzübungen

    • 2 SWS; Frühstudium; Für Gasthörer zugelassen; ECTS-Studium (ECTS-Credits: 2,5)
    • Termin:
      • Di 14:15-15:45, Raum Zoom-Meeting ICS
      • Mi 10:15-11:45, Raum Zoom-Meeting ICS
      • Fr 8:15-9:45, Raum H4 ICS
      • Mi 12:15-13:45, Raum Zoom-Meeting ICS
      • Fr 14:15-15:45, Raum H10 (außer vac) ICS
      • Mo 10:30-12:00, Raum Zoom-Meeting ICS
      • Do 10:15-11:45, Raum Zoom-Meeting ICS
      • Do 16:15-17:45, Raum H4 (außer vac) ICS
      • Mo 8:30-10:00, Raum Zoom-Meeting ICS
      • Fr 16:15-17:45, Raum Zoom-Meeting ICS
      • Mo 14:15-15:45, Raum Zoom-Meeting ICS
      • Mo 12:15-13:45, Raum Zoom-Meeting ICS
      • Do 14:15-15:45, Raum 00.151-113 ICS
  • Übungen zu Implementierung von Datenbanksystemen

    Die Veranstaltung wird aufgrund der Umstellung der Fachprüfungsordnung des Bachelor Informatik im WS 2023/24 letztmalig angeboten.

    • 2 SWS; Für Gasthörer zugelassen; ECTS-Studium
    • Termin:
      • Mi 14:15-15:45, Raum Zoom-Meeting (außer vac) (Kurs ÜG3 (Zoom)) ICS
      • Di 16:15-17:45, Raum K2-119 (außer vac) (Kurs ÜG2 (Zoom)) ICS
      • Di 14:15-15:45, Raum Zoom-Meeting (Kurs ÜG1 (Zoom)) ICS
      • Mi 18:15-19:45, Raum H4 (außer vac) (Kurs ÜG5 (Zoom)) ICS
      • Do 16:15-17:45, Raum K1-119 Brose-Saal (außer vac) (Kurs ÜG5 (Präsenz)) ICS
      • Mi 16:15-17:45, Raum H4 (außer vac) (Kurs ÜG4 (Präsenz)) ICS

Vorlesung (VORL)

  • Implementierung von Datenbanksystemen

    Die Veranstaltung wird aufgrund der Umstellung der Fachprüfungsordnung des Bachelor Informatik im WS 2023/24 letztmalig angeboten.

    • 2 SWS; Für Gasthörer zugelassen; ECTS-Studium
    • Termin:
      • Mo 10:15-11:45, Raum Zoom-Meeting (außer vac) ICS
  • eBusiness Technologies

    • 2 SWS; Schein; ECTS-Studium
    • Termin:
      • Di 16:15-17:45, Raum 01.150-128 (außer vac) ICS
  • Evolutionäre Informationssysteme

    Voraussetzungen für die Teilnahme

    • "Algorithmen und Datenstrukturen" (wg. Objektorientierung)
    • "Konzeptionelle Modellierung" (wg. Datenmodellierung und UML)
    • "Softwareentwicklung in Großprojekten" (wg. Entwurfsmustern und IT-Vorgehensmodellen)
    • "Systemprogrammierung" (wg. Betriebssystem-Architektur)
    • "Berechenbarkeit und formale Sprachen" (als Grundlage für XML)
    • "Rechnerkommunikation" (wg. Transferprotokollen)

    Relevant ist zusätzlich der Besuch des Pflichtmoduls "Datenbanksysteme" ggf. parallel (wg. Schichtenarchitektur und Transaktionen).

    Die relevanten Inhalte können ggf. auch in anderen Modulen erworben werden.

    • 2 SWS; Erwartete Teilnehmerzahl: 40
    • Termin:
      • Mi 10:15-11:45, Raum 0.151-115 (außer vac) ICS
  • Konzeptionelle Modellierung

    • Anmeldung zur Vorlesung: nicht erforderlich; alle Lernmaterialien werden in StudOn bereitgestellt
    • Anmeldung zur Übung: erfolgt über StudOn; Beginnzeitpunkt wird in der ersten Vorlesung bekanntgegeben
    • 2 SWS; Frühstudium; Für Gasthörer zugelassen; ECTS-Studium (ECTS-Credits: 2,5)
    • Termin:
      • Di 10:15-11:45, Raum H11 (außer vac) ICS
  • Query Processing on Modern Hardware

    • 2 SWS
    • Termin:
      • Di 10:15-11:45, Raum Zoom-Meeting ICS

Vorlesung mit Übung (V/UE)

  • Marketing Fallstudien

    Übung nach Vereinbarung

    • 4 SWS; ECTS-Studium (ECTS-Credits: 5)
    • Termin:
      • Do 14:15-15:45, Raum 02.133-113 (außer vac) ICS

Projektseminar (PJS)

Grundstudium

Für das Grundstudium Informatik (Studienstart vor WS2022) bieten wir die folgenden Pflichtmodule an:

Titel Kürzel Veranstaltungsart ECTS Belegung Sprache
Konzeptionelle Modellierung KonzMod Vorlesung mit Übung 5 ECTS 1. Semester deutsch
Implementierung von Datenbanksystemen IDB Vorlesung mit Übung 5 ECTS 5. Semester deutsch

Vertiefungen

Wintersemester

In den Wintersemestern bieten wir aktuell die folgenden Module an:

Titel Kürzel Veranstaltungsart ECTS Zielgruppe Sprache
Query Processing on Modern Hardware QPMH Vorlesung mit Übung 5 ECTS BA + MA de + en
„eBusiness Technologies“ und „Evolutionäre Informationssysteme“ EBTEIS 2 Vorlesungen 5 ECTS BA + MA deutsch
Datenmanagement in der Cloud DMCSem Seminar 5 ECTS Master deutsch
Big Data Seminar BDSem Seminar 5 ECTS Master deutsch
Masterprojekt Datenmanagement MastProj Masterprojekt 10 ECTS Master de + en

Sommersemester

In den Sommersemestern bieten wir aktuell die folgenden Module an:

Titel Kürzel Veranstaltungsart ECTS Zielgruppe Sprache
Kombinierte Module (Siehe unten) 5 ECTS
Data Structure Engineering DSE Vorlesung mit Übung 5 ECTS BA + MA de + en
Knowledge Discovery in Databases KDD Vorlesung mit Übung 5 ECTS BA + MA englisch
SWAT is a Webaplication Tutorial SWAT Übung 5 ECTS Master deutsch
Architektur Moderner Datenbanksysteme ArchDBS Seminar 5 ECTS Master deutsch
Writing for Computerscience WritingCS Seminar 5 ECTS Master deutsch
Implementierungspraktikum Datenbanksysteme ImpIDBS.BSc Bachelorpraktikum 10 ECTS Bachelor de + en
Implementierungsprojekt Datenbanksysteme ImpIDBS.MSc Masterprojekt 10 ECTS Master de + en
Masterprojekt Datenmanagement MastProj Masterprojekt 10 ECTS Master de + en
Modulkombinationen im Sommersemester

Um die folgenden Vorlesungen zu hören müssen diese mit einer weiteren aus der Liste zu einem Modul mit 5 ECTS kombiniert werden. Diese werden dann in einer gemeinsamen Prüfung abgelegt.

Titel Kürzel Veranstaltungsart ECTS Zielgruppe Sprache
Datenbanken in Rechnernetzen DBRN Vorlesungen 2.5 ECTS BA + MA de + en
Transaktionssysteme TRASYS Vorlesungen 2.5 ECTS BA + MA de + en
Selected Topics in Data Management STDM Vorlesung 2.5 ECTS MA de + en

Semesterübergreifende Module

Veranstaltung im Wintersemester Veranstaltungsart Veranstaltung im Sommersemester Veranstaltungsart ECTS Zielgruppe Sprache
Elektronische Signaturen Vorlesung Aspekte des Datenschutzes Vorlesung 5 ECTS MA deutsch

FAQ Modulkombinationen

Nein; das würde einer Richtlinie des Ministeriums zuwiderhandeln.
Diese Richtlinie ist letztlich auch Bestandteil der aktuellen FPO Informatik. Diskussionskontext bspw. Seminare!

Nein; Es sind bei uns nur 5 ECTS Module möglich, die aus jeweils zwei kombinierbaren Lehrveranstaltungen bestehen.

Nein; Kombinationen gibt es nur innerhalb der Lehrveranstaltungen, die im selben Semester angeboten werden. Am Ende des Semesters findet dann die Modulprüfung statt.

Nein, natürlich nicht. Jede Lehrveranstaltung kann nur einmal verwendet werden.